Grundschule Miltach

Aktuelle Meldungen

Fa. Zollner aus Zandt investiert 2000€ in die Grundschule Miltach

Heutzutage gehören Computer, Tablets und Smartphones auch für Grundschulkinder zum Alltag, auch im Unterricht finden digitale Medien eine große Bedeutung.

Doch wie funktionieren solche Geräte? Um die Grundlagen der Informatik kennenzulernen, riefen Rektorin Sabrina Wanninger und Konrektorin Stefanie Hauser die AG Informatik ins Leben. Vom Programmieren unplugged bis zum Programmieren am iPad lernen die Kinder auf verschiedene Arten den Umgang mit Algorithmen kennen. Die Firma Zollner, insbesondere Ausbildungsleiter Herr Matthias Karl, unterstützte die Grundschule mit einer großzügigen Spende von 2000€. Von diesem Geld wurden mehrere BeeBots, das sind kleine programmierbare Roboter, und vier Sets des Programmierspiels Matatalab für die AG-Teilnehmer angeschafft. 
Am Montag, den 27. November 2023 besuchte Herr Matthias Karl gemeinsam mit einer Auszubildenden der Firma Zollner und den beiden Bürgermeistern Herrn Johann Aumeier aus Miltach und Herrn Hans Laumer aus Zandt eine AG Stunde an der Grundschule Miltach. Die Gäste schauten gespannt zu, wie die Schülerinnen und Schüler die BeeBots programmieren und durften dann selbst das Programmierspiel Matatalab ausprobieren. 
Im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft dürfen die Kinder auch die Firma Zollner besuchen und vor Ort erkunden, wofür Informatik in der Praxis eingesetzt wird.

 

Wir benutzen Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.