Was ist JaS?


Jugendsozialarbeit an Schulen ist eine Leistung der Jugendhilfe auf der Grundlage des § 13 Abs. 1 SGB VIII, für die der Träger der öffentlichen Jugendhilfe -das Landratsamt Cham- zuständig ist.
Mein Berufsbild dient als Schnittstelle zwischen Kindern, Elternhaus, Schule, Umfeld und weiteren Kooperationspartnern (z.B. Erziehungsberatungsstelle, Amt für Jugend und Familie, etc.).


Aufgabenbereich der Jugendsozialarbeit an der Schule:

Für Schüler:
• Beratung von Schülerinnen und Schülern bei schulischen und privaten Schwierigkeiten
• Unterstützung und Förderung sozial benachteiligter Kinder in Bezug auf ihre schulische Weiterentwicklung
• Streitschlichtung und Auflösung von Konflikten innerhalb der Schülerschaft
• Hilfestellung für Schülerinnen und Schüler beim Übertritt in eine weiterführende Schule
Für Eltern:
• Beratung und Unterstützung von Eltern in Erziehungs- und Lebensfragen
• Überblick und Information über verschiedene Hilfsangebote für Kinder
• Vermittlung und Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zu anderen Hilfeeinrichtungen

Sprechzeiten:

Montag-Freitag von 7:30 Uhr bis 11:30 und nach Vereinbarung

Ansprechpartnerin:

Stefanie Sperl
Diplomsozialpädagogin (FH)
Bahnhofstraße 10
93468 Miltach
Tel.: 09971-78 765
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Stefanie Sperl

Landratsamt Cham
Amt für Jugend und Familie
Rachelstraße 6
93413 Cham