OGS: Downloads wurden aktualisiert

„Clever ins Netz mit den Computermäusen Stamsried“ 

Am vergangenen Mittwoch, den 9. März 2022 wurden unsere Viertklässler intensiv über den richtigen Umgang mit Medien und Gefahren im WorldWideWeb informiert.

Zunächst erklärte Frau Zwicknagel die Bedeutung der verschiedenen Altersfreigaben und warum es so wichtig ist, diese einzuhalten.
Zum einen können Bilder, die noch nicht für ihre Altersstufe geeignet sind, bei unseren Kindern Ängste, Aggressionen aber auch soziale Gleichgültigkeit bewirken.
Zum anderen lauern in den sozialen Medien auch andere Gefahren, wie beispielsweise Hacker und Erwachsene, die mit Kindern über Themen sprechen wollen, die diese noch nicht richtig einordnen können.

Folgende Merksätze bekamen die Kinder dabei zu hören:
1. Was du einem Fremden auf der Straße nicht erzählen würdest, das sag auch nicht im Netz!
2. Schreibe nicht mit Menschen, die du nicht auch im echten Leben kennst! (Auge in Auge)

Anschaulich wurden den Kindern am Modell einer Hand die beiden wichtigsten Antworten auf unangenehme Fragen aufgezeigt:
1. Das geht dich nichts an! (Ein Wort für jeden Finger der Hand)
2. Nein! (Innenfläche der Hand)
Der wichtigste Hinweis von Frau Zwicknagel war, dass die Kinder sich immer an einen Erwachsenen wenden sollen, wenn sie etwas merkwürdig finden.

Dann erfuhren die Kinder noch viel über unterschiedliche Chat- und Messengerdienste, incl. der Gefahr von Mobbing und Cybermobbing.

Auch das Thema Sucht kam zur Sprache. Als Faustregel sollte für unsere Kinder gelten:
„Die tägliche Medienzeit sollte 1,5 Stunden nicht überschreiten. Bei Krankheit oder Quarantäne kann man dabei aber auch mal beide Augen zudrücken.“

Die beiden Schulstunden vergingen wie im Flug.
Die Kinder waren mit voller Begeisterung bei der Sache und konnten alle Fragen klären, die sie hatten.

Am 14.03.22 findet der Online - Elternvortrag der Computermäuse statt.
Die Informationen dazu haben die Eltern über ESIS erhalten.

Hier finden sie Informationen über die Computermäuse: https://www.computermaeuseverein.de/